Bitcoin5000

Der Bitcoin klettert erstmals über die 5000 € Grenze!

Mehr erfahren über Bitcoin hier klicken und Videos schauen  http://robertvent.bitcoin4ever.info

bitcoin5000

Advertisements
Tagged with: ,
Veröffentlicht in Bitcoin

Bitcoinwelle jetzt

Die nächste Bitcoin-Welle ist jetzt!

Profitiere vom Bitcoin! kein Wallet? Keine Ahnung? Aber du willst die Bitcoin-Welle nicht verpassen?

Dann schau das kostenlose Video an! Hier klicken >>> http://robertvent.bitcoin4ever.info/

Tagged with: , ,
Veröffentlicht in Bitcoin

Terminsicherheit

Termin Tipp

Wenn Sie jemanden zu einem Termin einladen und dann ein JA bekommen,
passiert meistens folgendes: er oder sie kommt nicht, nicht zu Ihrem Termin, nicht zu Ihrem Treffen oder zu Ihrer Präsentation.
Wie gelingt es ihnen aber doch, dass der Eingeladene sehr sicher zu Ihrem Termin kommt?

Packen Sie Ihren Freund an seinem Ego! Verpflichten Sie ihn.
Sagen Sie ihm: Weißt du, das haben schon viele Leute gesagt und im letzten Moment abgesagt. Bist du so einer? Wirklich nicht? Darauf meisten er: nein nein, wenn ich sage ich komme, dann komme ich auch!
Er hat sich doppelt verpflichtet und dann kommt er auch!

Wünsche gute Termin
Ihr Robert Vent

 

Tagged with: ,
Veröffentlicht in Networktips

Bitcoin Kongress

BITCON Erster Bitcoin Kongress  in München!

Meine Empfehlung für dieses Jahr!

Namhafte Firmen sowie erfahrene Speaker aus der Branche werden vertreten sein, um ihre Expertise  mit den Teilnehmern zu teilen.

Mehr Informationen hier:  https://bitcoinmesse.com/

Tagged with:
Veröffentlicht in Veranstaltungen

Mit Bicoin zahlen

Jetzt in der Schweiz akzeptiert!

Schweiz: Steuern mit Bitcoin zahlen

Im schweizerischen Chiasso werden ab nächstes Jahr Steuerzahlungen auch in Bitcoin akzeptiert. In Zug kann man kommunale Gebühren bereits jetzt in Bitcoin begleichen.

Gute News für Bitcoin: Erstmalig erlaubt eine schweizerische Stadt, Steuern in Bitcoin zu zahlen – in Chiasso, Kanton Tessin.Allerdings soll dies vorerst nur auf kleinere Beträge von bis zu CHF 250 beschränkt sein. Die neue Regelung tritt ab 2018 in Kraft. Man wolle damit ein Zeichen für die Zukunft setzen, erklärte der Bürgermeister. Chiasso sei bereits jetzt eine Art Fintec-Zentrum. Der Schritt sei auch ein wichtiges Signal für die Schweiz.

 

Tagged with:
Veröffentlicht in Mit Bitcoin zahlen

Wie Denker

Welcher Denkertyp sind Sie?

 Gehören Sie zu den 96 % der Menschen weltweit, die beruflich bzw. finanziell einfach nicht weiterkommen? Deren liebstes Vokabular aus „Wenn…, dann würde ich…“ besteht, wenn es darum geht, Zeit und Geld zu investieren, z.B.:

„Wenn ich mehr Geld hätte, dann würde ich…“ oder „Wenn ich mehr Zeit hätte, dann würde ich dieses oder jenes machen…“ oder „Wenn ich im Lotto gewinnen würde, dann…“ oder „Wenn ich mehr über das Geschäft wüsste, dann würde ich…“ oder „Wenn ich mehr Zeit hätte, dann würde ich mehr Kontakte machen“ usw.

Hat Sie diese Denkweise jemals weitergebracht? Haben Sie damit erreicht, was Sie sich gewünscht haben? Ich bezweifle es…!

Oder gehören Sie zu den 4 % ErfolgReichen, denen die Aussage „Wenn…, dann würde ich…“ völlig fremd ist? Die allen Herausforderungen mit dem „Wie…“-Satz begegnen, z.B.:  

„Wie kann ich mir das Geld besorgen (oder leihen oder verdienen), um dieses Geschäft zu machen?“ oder „Wie komme ich zu dem nötigen Wissen?“ oder „Wie erreiche ich diese Position?“ oder „Wie kann ich ohne Fachwissen neue Geschäfte machen?“ oder „Wie lerne ich die richtigen Leute kennen?“ usw.

„Wie…“-Sätze bringen Ihre Energien in Fluss, spornen Sie an, nach Lösungen zu suchen und sie auch zu finden!

Streichen Sie noch heute das „Wenn…, dann würde ich…“ aus Ihrem Vokabular und nehmen Sie sich vor, ab sofort nur noch in „Wie…“-Sätzen zu denken! Sie werden rasch positive Veränderungen feststellen und Ihre Wünsche und Ziele leichter erreichen. Davon bin ich überzeugt!

Ihr Robert Vent

Tagged with: , ,
Veröffentlicht in Networktips

Bitcoin und Notenbanken

Kann der Bitcoin die Notenbanken in Bedrängnis bringen?

 

 

 

 

 

 

Kann Bitcoin die Notenbanken als bisherige Monopolisten in Bedrängnis bringen?

(Bild: Maxim Shipenkov / EPA)

Die eigentliche Geburtsstunde des Bitcoins war eine Pizza. In den USA akzeptierte

vor einiger Zeit eine Pizzeria erstmals die Digitalwährung als Zahlungsmittel.

Eher aus Jux liess man sich 5000 Bitcoin für eine Bestellung bezahlen.

Es wurde die wohl teuerste Pizza der Geschichte: Zum derzeitigen Bitcoin-Kurs kostete sie umgerechnet 20 Mio. $.

Hier der vollständige Bericht:  https://goo.gl/UsdFx8

 

 

Tagged with: , , ,
Veröffentlicht in Bitcoin, Uncategorized
%d Bloggern gefällt das: